Dienstag, 3. Januar 2012

10. März

Mozart KV 188 (240 b) Divertimento für Bläser Nr. 6 C-Dur


Odyssee 5, 1 - 27

Wieder beraten im Himmel die Götter. 
Athene berichtet von Odysseus' Gefangenschaft bei Kalypso und vom Mordplan der Freier gegen seinen Sohn Telemach. 
Gott Zeus befiehlt Athene, Telemach zu beschützen, die Freier sollen unverrichteter Dinge zurückfahren müssen. 


Zeus
Maria Teresia - Colloredo - Leopold Mozart

Die Trompetenstöße Mozarts könnten im Himmelsparlament beim Götterrat auf dem Olymp ertönt sein.
Das Divertimento KV 188 von 1773 hat eine Sonderstellung. Durch seine ungewöhnliche Besetzung mit zwei Flöten, fünf Trompeten und vier Pauken entsteht der klangliche Reiz des Werkes, wozu auch maßgeblich Amadés vielfältige, mitunter tonmalerische Kombinationen von Flöten und erstem Trompetenpaar beitragen.













.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen