Dienstag, 3. Januar 2012

11. März

Mozart KV 189 (167b) Marsch für Orchester D-Dur

Odyssee 5, 28 - 58

Gott Zeus im Himmel fasst einen Entschluss  - Odysseus soll von Kalypsos Insel los fahren und am 20. Tag in Korfu landen, von dort bringen ihn die Phäaken nach Ithaka - dann schickt Zeus den Götterboten Hermes weit über die Welt hin, um dies Kalypso zu verkünden.


Zum Auftritt des Boten, der Gottvaters Beschluß verkündet, erschallt standesgemäß Mozarts Marsch KV 189.
Amadé komponiert ihn als Auf- oder Abzugsmusik zur sogenannten Antretter-Serenade KV 185 (siehe 8. März), die Mozart 1773 als Finalmusik für den Universitätsabschluss des ältesten Sohnes Thaddäus des Salzburger Hofkriegsrates und Landschaftskanzlers Johann Ernst von Antretter  oder - wofür thematische Bezüge zu Divertimento KV 205 sprechen - für den Namenstag der Frau dieses Salzburger Würdenträgers, Maria Anna Elisabeth von Antretter, schreibt.














.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen