Dienstag, 3. Januar 2012

23. Juli

Mozart KV 419  "No, che non sei capace" Arie für Sopran und Orchester

Odyssee 14, 211 - 242

Bettler/Odysseus erzählt dem Eumaios seine Story weiter:
Er habe ein wohlhabendes Weib gefunden und sei der geborene gute Kämpfer gewesen, Haus- und Feldarbeit habe ihm nicht gelegen.  Neunmal sei er im schnellen Ruderboot gegen unbekannte Stämme gezogen und mit reicher Beute heimgekehrt. Beim Krieg gegen Troja seien Idomeneus und er als Führer der Schar von Kreta ausgewählt worden.  Im zehnten Jahr des Krieges eroberte man Priamos' Feste und zog zu Schiff heimwärts, dabei verschlug ein Gott die Griechen. 



Die Arie KV 419 ist die zweite Einlage (nach Arie KV 418, siehe 21. Juli -->) zu Pasquale Anfossis Oper 'Il curioso indiscreto' für Aloysia Lange, aufgeführt im Juni 1783 im Burgtheater in Wien. Diese Eifersuchts-Szene als Bravour-Arie fügt man im zweiten Akt in die 7. Szene ein.

KV 419

CLORINDA
No, che non sei capace
Di cortesia, d'onore
E vanti a torto un core
Ch'arde d'amor per me.
Vanne: t'aborro ingrato,
E più me stessa aborro,
Che t'ho un istante amato,
Che sospirai per te.


CLORINDA
Nein, daß du zu Höflichkeit
und Ehrenhaftigkeit nicht fähig bist
und dich zu Unrecht eines Herzens rühmst,
das in Liebe zu mir brennt!
Heb dich hinweg! Ich verabscheue dich, Undankbarer,
und mehr noch verabscheue ich mich selbst,
die dich einen Augenblick liebte
und um dich seufzte.















.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen